Zentrum für EFT und Energetische Therapien
Zentrum für EFT und Energetische Therapien

Die HeilerInnen-Jahresausbildung

Die HeilerInnen-Jahresausbildung

 

Diese Ausbildung ist das Richtige für Sie, wenn Sie

  • Techniken lernen möchten, mit denen Sie sich und anderen helfen können
  • einen fundierten theoretischen und praktischen Überblick über Selbstheilung und die Heilung von anderen bekommen möchten
  • heilerisch für andere arbeiten möchten oder es schon tun und Ihr Wissen erweitern möchten
  • fundiertes Wissen bekommen möchten, wie Probleme, Krankheiten, Verhaltensweisen und Muster entstehen und wie wir sie verändern können
  • wissen möchten, warum PUs (Einwände gegen eine Veränderung) es und so schwer machen, uns zu verändern und wie wir es zusammen mit den PUs schaffen
  • neugierig sind und den wissenschaftlichen Hintergrund von Heilweisen spannend finden
  • Sie Ihre Sinne verfeinern, aktivieren und verstärken möchten, so daß daraus Hellsinne werden
  • eine Landkarte für die Ursache von Problemen bekommen möchten und Lösungswege dafür

 

Sie wendet sich an Menschen, die entweder schon mit anderen Menschen arbeiten (ob heilerisch, therapeutisch, pädagogisch oder in einer anderen Form) und ihr Wissen und ihre Wahrnehmungsfähigkeit erweitern möchten, oder das gerne tun möchten. Sie ist aber auch offen für Menschen, die sich für Heilung und Selbstheilung tiefer interessieren und hier schon Vorerfahrung haben.

Die Ausbildung hat drei Schwerpunkte

  • der wissenschaftliche und theoretische Hintergrund von Heilung, Heilkunst und persönlicher Entfaltung, z.B.
    • Kymatik
    • Herzintelligenz
    • Wasserinformation
    • Epigenetik
    • Quantenphilosophie
  • das Vermitteln von Heiltechniken
    • Theta (geistiges Heilen)
    • 2-Punkt-Technik (Quantenheilung)
    • Herzintelligenz
    • andere wirksame Techniken aus der Hypnose, NLP, Hooponopono u.a.
  • die praktische Anwendung dieser Techniken und das Schulen der Hellsinne

 

Wir werden uns dafür mehrere Modelle ansehen und mit ihnen arbeiten

  • Das Frequenzmodell
  • Die drei Säulen der Heilung
  • Lösen von Altlasten
  • Reintegration von Anteilen
  • Rückerinnern an die eigene Größe
  • Die vier Körper des Menschen
  • Körper
  • Persönlichkeit
  • Seele
  • Essenz
  • Die Landkarte für die Ursache von Problemen
  • Biographie
  • Frühere Leben
  • DNA
  • morphisches Felder
  • Körper

 

Welchen Umfang hat die Ausbildung, was kostet sie und wann findet sie statt?

Die Ausbildung geht über 6 Wochenenden, jeweils am Samstag von 10.00 bis 17.00 Uhr und am Sonntag von 10.00 bis 16.00 Uhr.

Seminarort ist - wenn nicht anders angegeben - immer das Praxis- und Seminarzentrum 'Alte Schmiede' in der Ellerstrasse 32, Innenhof in Bonn-West.

Die Kosten für die Ausbildung betragen 210 Euro pro Modul/Wochenende, also 1260 Euro insgesamt. Wenn Sie den Betrag direkt am Anfang der Ausbildung bezahlen, reduziert sich der Gesamtpreis um 100 Euro auf 1160 Euro, es ist aber auch möglich, die Ausbildung über ein Jahr verteilt in 12 Raten à 105 Euro zu bezahlen.

 

Die Wochenenden für die Ausbildung 2018 sind:

 

24./25. Februar 2018 (Modul 1)

21./22. April 2018 (Modul 2)

16./17. Juni 2018 (Modul 3)

25./26. August 2018 (Modul 4)

06./07. Oktober 2018 (Modul 4)

01./02. Dezember 2018 (Modul 6)

Wenn Sie sich für die Ausbildung interessieren, dann mailen Sie mir kurz – wir machen dann einen telefonischen Termin aus, bei dem Sie Fragen zur Ausbildung stellen können.

 

Kontakt

Sie erreichen uns unter:

0228 - 54 92 51

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

Aktuelles

Mein neuer Shop ist online! Hier finden Sie Audios, meine energetischen Essenzen und bald auch tolle Online-Pakete.

 

Die neuen Termine  für 2018  - EFT/Klopfakupressur- und HeilerInnenausbildung - sind ab sofort online!

 

Es gibt neue Videos, unter anderem zu Selbstfreundlichkeit, der EFT/Klopfakupressur- und der HeilerInnenausbildung.

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Susanne Marx

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.